Biogene Schwefelsäure - Korrosion (BSK)

Biogene Schwefelsäure - Korrosion (BSK)

Die Zahl der Schäden, die durch Biogene Schwefelsäurekorrosion (BSK) hervorgerufen werden, steigt. Die Entwicklung von gegenüber BSK resistenten Werkstoffen erfordert Prüfmethoden, die eine praxisnahe und zeitgeraffte Prüfung der Werkstoffe ermöglichen. Hierzu wurden bei Fraunhofer UMSICHT Versuchsstände etabliert. In Zusammenarbeit mit der Universität Duisburg-Essen (FB Chemie, Biofilm Centre, Prof. Dr. Wolfgang Sand) werden Bewitterungsversuche zur Beständigkeit von Werkstoffen gegenüber BSK durchgeführt. Die Ergebnisse liefern Hinweise zur zielgerichteten Optimierung und Weiterentwicklung der Werkstoffe.

Unsere Leistungen

  • Durchführung von Bewitterungsversuchen
  • Einsatz unterschiedlicher Werkstoffe und Substrate
  • Einsatz unterschiedlicher Mikroorganismen
  • Begleitende mikrobielle Analytik
  • Werkstoffoptimierung 

In Zusammenarbeit mit

  • Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT, Dr. Holger Wack, Materialsysteme und Hochdrucktechnik
  • Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Prof. Dr. Wolfgang Sand, Fakultät für Chemie - Biofilm Centre, Aquatische Biotechnologie